1988/1989

Eine Saison, deren Abschluss auf Platz 4 als Qualifikation für den UEFA Pokal über die Schwächen der Saison hinwegtäuscht. Anfangs bekommt Erich Ribbeck die Mannschaft nicht in Griff, erst Altmeister Willi Reimann reißt das Ruder herum und führt das Team wieder nach oben zu einem versöhnlichen Abschluß.

 

Trikottechnisch weiterhin das Textilformat 'climalite 2000' - das sich jedoch eher anfühlt wie Baumwolle in Wabenstruktur und sich auch bei körperlicher Betätigung entsprechend vollsog und schwer wurde.

Designtechnische Änderung ist der Schulter/Achsel-Streifen sowie der minimaoistische Kragen am Trikot. 


Original Spielertrikot in der weißen climalite 2000 Heimversion mit der Nummer 17.

 


Original Spielertrikot in der roten climalite 2000 Auswärtsversion mit der Rückennummer 7, die in dieser Saison etatmäßig von XX gespielt wurde.Warum die Unterschrift von Horst Hrubesch dieses Trikot ziert bleibt wohl ein Geheimnis des Vorbesitzers.


Original Spielertrikot in der blauen climalite Dritt- bzw Auswärtsversion mit Unterschrift von Bruno Labbadia.