DAS BUCHPROJEKT

Die Geschichte des HSV Trikots

Die Idee


Ein HSV Trikot-Kompendium

Irgendwann stösst jeder Sammler an seine persönlichen Grenzen - sei es beim Budget, dem Ausstellungs- bzw Stauraum oder dabei, den Überblick zu bewahren.

Wäre es daher nicht hilfreich, wenn es ein Nachschlagewerk bzw Kompendium sämtlicher HSV Trikots gäbe?

Darin könnte man stöbern, suchen und recherchieren oder sich einfach der Trikots und deren Geschichten erfreuen.

 

 



 

Aus diesen Überlegungen heraus ent-stand die Idee, ein Nachschlagewerk für HSV Trikots zu verfassen. 

Nach einigem Zögern habe ich mich nun doch daran gemacht, dieses Projekt zu realisieren. Seid gespannt, auf das was kommt...


Kontakt:

Email: 1887-trikots@web.de

Der Autor


Christian Michalkiewicz

 

Wie unschwer zu erkennen ist, bin ich seit Kindestagen HSV Fan. Und das Kind im (inzwischen 50 Jahre alten) Manne erfüllt sich nunmehr einen (Sammler-) Traum und schreibt ein Buch über sein Hobby. 

 

Die Partner


Das HSV-Museum

Gemeinsam mit dem HSV-Museum in Person von Niko Stövhase und Alexander Iwan entsteht ein Bildband mit hoffentlich allen HSV Trikots seit Gründung der Bundesliga und vielen Interviews mit den Spielern der Trikots.


VERLAG DIE WERKSTATT

Die Veröffentlichung des Buchs ist für die zweite Jahreshälfte 2021 geplant und wird im Verlag DIE WERKSTATT erscheinen.


Damit das Buch zumindest ansatzweise einen Anspruch auf Vollständigkeit erheben kann, sind wir auf eure Hilfe angewiesen. Weder ein einzelner Sammler noch das HSV Museum haben sämtliche Trikots des HSV, aber wir alle zusammen schaffen es hoffentlich, diese zusammenzutragen.  

Meldet euch, insbesondere wenn ihr alte original HSV Trikot aus der Zeit vor 1995 habt und es berücksichtigt werden soll - kann - darf - muss!? 

Die vertrauliche Bearbeitung der Quellen wird zugesichert!



Das Konzept

Das Buch wird die Trikots des Hamburger SV als Sammlung in einem repräsentativen Bildband zeigen. Es sollen sämtliche Trikotversionen, idealerweise seit Gründung der Bundesliga 1963, in einem eigenen Kapitel pro Saison vorgestellt werden. Dies umfasst die Heim- und Auswärtstrikots sowie etwaige Dritt-, Ausweich- und Sonderversionen mit Vorder- und Rückseite. 

Sofern ein getragenes (matchworn) Trikot besonderer Begegnungen, wie z.B. Finals oder sonstiger denkwürdiger Spiele verfügbar sind, werden diese noch einmal separat vorgestellt und um ein Interview mit dem jeweiligen Spielers ergänzt.

Bei einer Kalkulation mit vier Seiten pro Saison und einigen Interviews kommt man auf rund 300 Seiten - das ist doch schon einmal etwas, worin man blättern, stöbern und recherchieren kann, oder?

 


Kick Off - November 2020

Heute werde ich die Katze aus dem Sack lassen und über die einschlägigen Foren das Projekt vorstellen und mit anderen HSV Sammlern diskutieren. Die letzten Wochen waren gekennzeichnet vom Sichten und Katalogisieren der bisher verfügbaren Trikots, dem Schreiben der ersten Kapitel und Interviews, Gesprächen mit dem Verlag über das nun vorliegende Buchkonzept sowie die Planung der nächsten notwendigen Schritte. Die nächsten sechs Monate werden wohl nun die spannendsten dieser "Buchreise" und ich freue mich, diese auf diesem Wege mit euch zu teilen. Ich werde euch auf dieser Seite über die Entwicklung und den Fortschritt des Buchs berichten. Dabei freue ich mich auf eure Kommentare, Anregungen und hoffentlich regen Beiträge - insbesondere natürlich eurer Bereitschaft, alte Originale für ein Bild in dem Buch zur Verfügung zu stellen. 


Update #1 - Dezember 2020

Die Kapitel der Saisons 1973/74 bis 1975/76 stehen soweit. Bei der Recherche dazu realisierten wir erst, dass eine unglaubliche Vielzahl von Trikots in diesen Jahren gespielt wurde. Leider haben wir bisher noch nicht alle Trikots mit Campari Werbung aus-findig machen können und hoffen daher sehr auf Meldungen von Sammlern, die eines oder mehrere dieser historischen Schätze haben. Gern würden wir diese im Buch berücksichtigen und uns daher sehr über eine Nachricht freuen.

Aus den Gesprächen mit damaligen Spielern, unter anderem Caspar Memering und Klaus Zaczyk, lernten wir, dass eine der treibenden Kräfte für die Trikotvielfalt der damalige Präsident des HSV, Dr. Peter Krohn war. Er war es, der die legendären rosa Trikots in der Saison 1976/77 einführte und in denen der HSV dann den Europapokal der Pokalsieger 1977 gewann. Mehr dazu und auch die ausführlichen Interviews mit Memering und Zaczyk dann im Buch. 


Update #2 - Januar 2021

Die Geschichte des HSV seit dessen Gründung bis zur Einführung der Bundesliga steht nun auch soweit. Je tiefer man in die Vergangenheit eintaucht, um so beeindruckender wird die Geschichte unseres HSV. Ich mache im Buch aber nur einen kurzen Abriß dieser Zeit, weil bereits genügend Literatur diesbezüglich auf dem Markt ist. Schaut mal rein!!!

Zudem habe ich ein großartiges Interview mit Harald "Lumpi" Spörl für das Buch führen dürfen. Ein toller Kerl, der aus seinen über 30 Jahren für den HSV - 14 als Spieler und 17 Jahre als Scout - unglaublich viel zu berichten weiß.

Zudem geht es jetzt daran, die Trikots für das Buch professionell fotografieren zu lassen. Leider haben wir noch nicht alle Versionen zusammen. Wenn ihr also noch alte Trikots, insbesondere aus der Zeit vor 1988 - ja die mit BP, HITACHI und CAMPARI - habt und professionelle Aufnahmen haben wollt und wir sie im Buch verwenden dürfen, meldet euch.  Ich freue mich, von euch zu hören bzw zu lesen. Bleibt gesund!

Blau Weiß Schwarze Grüße,

Christian


Update #3 - Februar 2021

Heute nunmehr mit etwas Verspätung das überfällige Update Februar, aber dafür mit einigen spannenden Punkten:

  • Interviews - es sind einige hinzugekommen: u.a. wissen Rafa van der Vaart, 'Cappi' Memering, 'Fummel' Wehmeyer und 'Eiche' Nogly aus ihrer Zeit und von ihren Trikots zu berichten.
  • Matchcheck - ich erarbeite für jede Saison seit 1963 eine Übersicht, aus der zu entnehmen ist, in welchem Trikot wir welche Partie bestritten haben und wer wann eingesetzt wurde. Faktencheck zum Thema matchworn oder nicht. Seid gespannt!
  • Bilder Trikots - ein Großteil der Trikotbilder wurde inzwischen von unserer Fotografin Karin Görges vom Fotohaus in Lilienthal aufgenommen. Ich muß sagen, wenn die Trikots auf einem Torso professionell beleuchtet und freigestellt, d.h. ohne Hintergrund, sind, wirken sie noch einmal so viel besser. Ein komplett andere Liga zu vielen Websites.
  • Fehlende Trikots - ein weiterhin offener Punkt: Wir suchen noch HSV-Trikots aus den Jahren bis 1987, insbesondere aus den wilden 1970ern. Das heißt BP, HITACHI & Campari. Aufgrund der Vielzahl eingesetzter Trikots in diesen Jahren ist es nahezu egal, welches wir von Sammlern für Fotoaufnahmen zur Verfügung gestellt bekommen. In Abstimmung mit dem HSV-Museum werden wir hierfür eigens eine Fotosession im Volksparkstadion mit unser Fotografin abhalten. Wenn ihr also noch eines dieser alten Schätzchen habt, meldet euch (1887-trikots@web.de) und wir machen hochprofessionelle Bilder davon. Und wenn euer Trikot ins Buch kommt, erhaltet ihr natürlich ein Freiexemplar des Buchs.

Euer Feedback und Anregungen sind jederzeit willkommen! 

In diesem Sinne 'Nur der HSV' & bleibt gesund!

Christian


Update #4 - März 2021

Es geht weiter mit großen Schritten voran. Am zweiten Aprilwochenende stand die zweite Fotosession für die Trikots an. Dieses Mal im HSV Museum und mit Sammlern aus ganz Deutschland, die ihre Trikots in das Buch mit einbringen. Hier zeigte sich, dass die Sammler mit der Raute im Herzen eine große Familie sind und viele Stunden Anfahrt auf sich nahmen, um an dem Buch mitzuarbeiten! Besonderer Dank geht an unsere Fotografin Karin Görges vom Fotohaus in Lilienthal und ihren Mann Andreas, die professionell und mit viel Geduld unsere Schätzchen perfekt in Szene gesetzt haben!

 

Nunmehr geht es weiter mit Hochdruck an die Textpassagen und Interviews der Spieler. Neu hinzugekommen sind Interviews u.a. mit Hans-Jürgen 'Ditschi' Ripp, Christian Rahn und Richard Golz. Unglaublich, was unsere Jungs aus ihrer Zeit beim HSV und zu ihren Trikots zu berichten haben. Seid gespannt.

 

Die Veröffentlichung des Buchs steht diesen Herbst an - Details folgen.

 

In diesem Sinne 'Nur der HSV' & bleibt gesund!

Christian