Sonstige Trikots

Als Sammler stösst man immer mal wieder auf Trikots, die nicht zugeordnet werden können, die aber dennoch einen gewissen Reiz haben. Daher habe ich einige in meine Sammlung aufgenommen. Darüber hinaus finden sich hier einige Trikots aus den verschiedenen Abschiedsspielen ehemaliger HSV Größen.

Original Spielertrikot der 'Alte Herren' des HSV, in den in den 1970'ern auch Größen wie Uwe Seeler und Günther Netzer mitspielten, u.a. im Spiel gegen Hessen Kassel.


Trikot mit der etatmäßigen Nummer 4 von Dietmar Jakobs aus der entsprechenden Zeit, das jedoch nicht zugeordnet werden kann.


Fanshop Trikot - unschwer zu erkennen - aus der Saison 1988/89, aber mit original Unterschrift von Bruno Labbadia.


UNIKAT vom Sushi-Bomber Takahara mit original japanischem Schriftzug auf einem original Trikot aus der Saison 2002/03, das jedoch trotz Bundesliga Patch nicht zum Einsatz kam. Zudem von Taka in beiden Sprachen signiert und somit auch als richtig geschrieben nachvollziehbar.


HERMANN RIEGER          Abschiedsspiele 31. August 2004

Original Trikot von Manfred Kaltz signiert aus der Begegnung HSV Legenden BLAU-WEISS und HSV Legenden ROT-ROT.


Fantrikot anlässlich des Abschiedsspiels von Herman Rieger.


25 Jahre WM Finale 1982                              Italien - Deutschland

Original Spielertrikot von Manfred Kaltz aus dem Jubiläumsspiel 27. Juli 2007 in Stuttgart.


TAG DER LEGENDEN

4. SEPTEMBER 2011 - Original signiertes Trikot von Legende Manfred Kaltz.

7. SEPTEMBER 2014 - Original Trikot von Legende Thomas von Heesen.


DAVID JAROLIM                   Abschiedsspiel 28. März 2013

Original Trikots aus dem Abschiedsspiel von David Jarolim mit der Partie HSV All-Stars vs Jarolim Cream-Team 5:7 in Hamburg.


Der Glaube kann Berge versetzen. Beim zweiten aufeinanderfolgenden Relegationkampf 2014/15 musste das auch mal nach außen kundgetan werden - notfalls mit einem Bekenntnis auf dem Aufwärmtrikot. 


Zahlreiche frühere Weltstars und Wegbegleiter auf dem Rasen des Volksparkstadions, 30.000 Zuschauer, 13 Tore und jede Menge emotionale Momente: Rafas Abschiedsspiel in Hamburg war noch einmal großer Spaß wie in seinen besten Jahren beim Hamburger SV.

Original Trikot von Marcell Jansen aus dem Abschiedsspiel von Rafael van der Vaart.