1981/82

Original Torwarttrikot aus der Meisterschaftssaison von 1981/82 mit den Torwart-Legenden Jupp Koitka und Uli Stein in den Reihen des HSV - dieses getragen von Uli Stein bei einem Heimspiel und nach Spielende einem Balljungen geschenkt.


1989/90

Original Torwarttrikot von Jupp Koitka aus der Saison 1989/90. Beim Trikotdesign war man seitens adidas drei Jahre unkreativ, so dass dieses Design für drei Spielzeiten reichen musste. Immerhin schaffte es diese Farbvariation in diesem Jahr dann auf das offizielle Mannschaftsbild.


1990/91

Original Torwarttrikot in einem endlich mal neuen Design aus der Saison 1990/91, das in der grauen Variante von Richard Golz und Nils Bahr auf dem diesjährigen Mannschaftsbild getragen wurde.


1991/92

Designsünde aus den 1990'ern at it's best! Getragen von Richard Golz in einem Freundschaftsspiel bei Berlin und anschließend verschenkt. Interessant bezüglich der Kennzeichen: ohne Raute (auf den Mannschaftsbildern und Autogrammkarte von Nils Bahr mit Raute) und mit einfachem 'Hamburg' als Rückenflock. So oder so - ein Unikat! 


1992/93

Original Torwarttrikot aus der Saison 1992/93, einer Zeit ohne Namen oder Verein auf der Rückseite. 'Gefühlt' jedoch in der Zeit von Richard Golz (HSV 1985-1998) - wenn auch ohne Bildnachweis.


Weiteres original Torwarttrikot von Richard Golz aus der 'adidas Equipment'-Kollektion. Interessant jedoch, dass als Sponsor nur SHARP (1992/93) und nicht wie auf dem Pannini Sammelbild SHARP VIEWCAM (1993/94) steht. Also irgendwie zwischen 1993 und 1994 einzuordnen.


1994/1995

Original Torwarttrikot von Uli Stein bzw Richard Golz aus der Saison mit so vielen wilden bunten Spielertrikots - warum soll dann auch nicht das Torwarttrikot 'zeitgemäß' sein!?


1996/1997

 

Trikot von Richard Golz mit psychodelischem Muster der Neunziger.


1998/1999


Trikot von Jörg Butt im Sträflingsdesign. Nachdem Butt sich in der Vorsaison gegen Richard Golz durchgesetzt hatte trug er nunmehr auch offiziell die Nummer 1 auf dem Trikot.