2008/2009

Die Saison mit den Halbfinales in den Pokal-Wettbewerben. Sowohl im UEFA-Pokal als auch im DFB-Pokal erreichte der HSV das Halbfinale und schied beide Male gegen den Erzrivalen im Norden SV Werder Bremen aus. Unvergessen die Papierkugel im UEFA-Pokal und die daraus resultierende Ecke mit anschließendem Gegentreffer.


 

 

 

 

Original Spielertrikot von Mohamed Zidan aus dem Erstrundenspiel beim FC Ingolstadt, das nach Halbzeitrückstand von 1:0 noch in ein 1:3 gedreht wurde. Zidan kam kurz vor Schluß in der 85. Minute zum Einsatz und holte sich prompt noch eine gelbe Karte. Das Auswärtstrikot kam nur zu diesem einzigen Einsatz, weil alle Spiele der nächsten Runden Heimspiele waren.


Original Spielertrikot von Marcel Jansen in der Heimversion, die in den vier Spielen von der 2. Runde (2:0 gegen Bochum / Achtelfinale 3:1 gegen 1860 München / Viertelfinale 2:1 gegen Wehen Wiesbaden) bis zum Halbfinale gegen Werder Bremen getragen wurde.