2002/2003

Eine Saison, die nach verhaltenem Start doch noch richtig Fahrt aufnimmt und hinter Meister Bayern München, Vize Stuttgart und Borussia Dortmund auf Platz 4 beendet wird.

Das neue Stadion hat dazu natürlich seinen Beitrag in Form von 22.000 Dauerkarten und entsprechender Stimmung beigetragen.

Bei den Trikots gibt es lediglich für die weiße Heimvariante ein neues Design - jetzt mit Rundkragen. Die Auswärtsvarianten in blau und rot bleiben unverändert und sind in dieser Saison im Vergleich zur Vorsaison anhand des neuen Bundesligalogos zu unterscheiden.  


Original Spielertrikot in der klassischen Heimversion von Nico-Jan Hoogma aus seiner vierten von sechs Spielzeiten für den HSV, in denen über 200 Spiele bestritt und 16 Tore erzielte.


Original Spielertrikot in der weißen Heimversion von Kapitän Martin Groth, das zudem noch von ihm signiert wurde.


Original Spielertrikot in der langärmligen Heimversion vom argentinischen Wolf 'El Lobo', Christian Raul Ledesma, der jedoch nie die Erwartungen erfüllen konnte, daher ständig ausgeliehen wurde und gerade einmal auf 16 Spiele für den HSV kam. Ein klassischer Fehleinkauf für knapp 4 Mio Euro.


Original Spielertrikot in der langärmligen Heimversion von Marcel Maltrotz, der sich nach drei guten Jahren mit 68 Spielen und 5 Toren nach Bochum verabschiedete.


Original Spielertrikot in der Auswärtsversion von Ingo 'Inge' Hertzsch, der im Dezember 1997 aus Chemnitz kam und Ende dieser Saison zu Bayer Leverkusen wechselte. In seinen 6 Jahren beim HSV bestritt Hertzsch 151 Spiele und erzielte ein Tor.


Original Spielertrikot von Kim Christensen in der Auswärtsversion. Der dänische Stürmer konnte sich in seinen zwei Jahren in Hamburg nicht durchsetzen und kam auf lediglich 12 Spiele in denen er jedoch auch ein Tor erzielte.


Original Spielertrikot von Ali Albertz in der roten Auswärtsversion, die nur in den Spielen in Berlin (6. Spieltag / 2:0) und bei 1860 München (29. / 1:1) getragen wurden. Ali kam jedoch in beiden Spielen gar nicht zum Einsatz. Trikot kadersigniert.


Original Spielertrikot in der selten eingesetzten roten Auswärtsversion von Sergej Barbaren.


Bundesliga 40. Jubiläum                            HSV - Manchester City 1:0

Original Spielertrikot von Kapitän Ali Albertz aus dem Jubiläumsspiel anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Bundesliga (1963-2003), dass der HSV am 3. August 2002 im Rahmen der Saisonvorbereitung bestritt und durch ein Tor von Ujfalusi in der 58. Minute gewonnen wurde.

Original Spielertrikot des Torschützen Tomasz Ujfalusi des Siegtreffers in der 58. Minute.