1974/1975 - UEFA-Pokal


Quelle: 'Unser HSV' von Axel Formeseyn 


Original Spielertrikot mit der Nummer 10 etatmäßig von Klaus Zaczyk in der (erstmaligen) 'HAMBURG'-Edition aus dem UEFA-Pokalwettbewerb 1974/75. Besondere Bekanntheit gewann diese Trikotversion aufgrund der innerdeutschen Partien im Achtelfinale gegen Dynamo Dresden, die im Hinspiel mit 4:1 gewonnen bzw im Rückspiel 2:2 unterschieden endete. Im Viertelfinale war dann jedoch gegen Juventus Turin aufgrund der 2:0 Auswärtsniederlage im Hinspiel und des 0:0 Unentschiedens zuhause dann Schluss.